20-09-14

Joseph Breitbach, Adolf Endler, Henry Arthur Jones, Stevie Smith, Hanns Cibulka

 

De Duitse schrijver en journalist Joseph Breitbach werd geboren op 20 september 1903 in Ehrenbreitstein bij Koblenz.Zie ook alle tags voor Joseph Breitbach op dit blog en ook mijn blog van 20 september 2010.

Uit: Die Wandlung der Susanne Dasseldorf

" Einen prachtvolleren Körper kann es nicht geben, dachte Schnath, während er, im Bett knieend, den Schlafenden betrachtet. Ob er weiß, wie toll er gebaut ist? Ahnt er, dass ihm keine Frau, wenn sie ihn jetzt sähe, widerstehen könnte?
Diese Gedanken erfüllten ihn mit Rührung für Peter. Er beugte sich tief über ihn und strich ihm behutsam über den weichen, schwarzen Flaum auf den Oberschenkeln. ... Schließlich streckte er sich neben ihm aus und legte seine Hand auf Peters Hüfte, die andere auf die Waden.
Er hatte ihn kaum berührt, da warf Peter sich mit einem unverständlichen Murmeln herum. Schnath knipste rasch das Licht aus, dabei musste er sich ein wenig aus dem Bett hinausbeugen. Als er sich zurücklegte, umfingen ihn zwei Arme. Peter presste ihn stumm an sich.
'Einen Augenblick, meine Brille!' flüsterte Schnath ergriffen und bog zugleich ängstlich den Kopf zur Seite.
Als er die Brille auf das Nachttischchen legte, kicherte Peter leise vor sich hin. Dann packte er Schnath mit eisernen Armen."

 

 
Joseph Breitbach (20 september 1903 – 9 mei 1980)
Joseph Breitbach en de Franse schilder Balthus Klossowski (rechts) in 1933


 

 

De Duitse dichter, schrijver en essayist Adolf Endler werd geboren op 20 september 1930 in Düsseldorf. Zie ook alle tags voor Adolf Endler op dit blog en ook mijn blog van 20 september 2010.

 

Widerstand, Subversion, Dissidenz Heute
Zwölf Antworten Auf Zehn Fragen

1
Die empörte Wade, gezückt bis an die Bewußtseinsschwelle.
2
Ganz schön verzettelt, unser hiesiges All!
3
Auch der diffuseste Greis hat mindestens noch zwei bis drei
Pantoffeln auf der hohen Kante.
4
Auf zur Spinnrad-Rallye, knusperfrisch knarrend!
5
Und wenn man mir den Mund zuhalten will, dann sprießt es
doppelfingrig aus meinen Ohren, jaja!
6
Dem öffentlichen Unterbewußtsein Paroli geboten!
7
Neulich war'n wir in Ulm, was diese Notizen wohl schwerlich
legitimiert.
8
"Tanze, tanze, verwackelte Wanze!
Tanze, tanze, mein schlampertes Kind!"
9
Kommt Zeit, kommt Äquivalent.
10
Oh, diese prachtvolle Zankapfelernte heuer!, der Wachtelhund
leicht angeschrägt!
11
"Unbehaglich der Gedanke, jemand könnte hier radieren."
 (Aus einer Werbung für "Schneider-Minen".)
12
Kommt Zeit, kommt Packeis.

 

 

 
Adolf Endler (20 september 1930 - 2 augustus 2009)
Cover 

 

 

De Engelse schrijver Henry Arthur Jones werd geboren op 20 september 1851 in Granborough, Buckinghamshire. Zie ook alle tags voor Henry Arthur Jones op dit blogen ook mijn blog van 20 september 2010.

Uit: Her Tongue, a play in one-act

“[Varley's Hotel, Southampton. A private sitting room furnished in an old-fashioned, rather dingy, comfortable way. A door at back to the right, leading into a passage. A fireplace, right, with fire burning. A large looking-glass over the fireplace. A large bay window all along left, giving a view of a garden, and beyond its wall shipping, masts, big steamer funnels, etc... Left center, toward the window, a large narrow table with a cloth.]
[Discover WAITER, showing in FRED and MINNIE BRACY.]

WAITER: How long should you require the sitting-room, sir?
FRED: (An ordinary Englishman, about thirty-five) Only for an hour or so. My friend is leaving by the Dunstaffnage--what time does she sail?
WAITER: At two o'clock. Will this room suit you, sir?
FRED: Yes; this will do. When my friend comes back, ask him to come here.
WAITER: Yes, sir. (Exit.)
FRED: (Laughing) Well, this is a pretty mad bit of business.
MINNIE: (A well-dressed Englishwoman, about thirty) Not at all! I saw Mr. Scobell was rather struck by Patty at the ball last week. It was lucky she was staying at Southsea and could get over so easily.
FRED: What's the good of bringing her over for an hour? They can't fix up an engagement in that time.
MINNIE: Why not? Mr. Scobell seems to know his own mind.
FRED: Oh, yes!
MINNIE: And he wants to get married.
FRED: Yes; but you're going ahead too fast, old girl.“

 

 
Henry Arthur Jones (20 september 1851 – 7 januari 1929)


 

 

De Engelse dichteres en schrijfster Stevie (eig. Florence Margaret) Smith werd geboren op 20 september 1902 in Kingston upon Hull. Zie ook alle tags voor Stevie Smith op dit blog en ook mijn blog van 20 september 2010.

 

Conviction (I)

Christ died for God and me
Upon the crucifixion tree
For God a spoken Word
For me a Sword
For God a hymn of praise
For me eternal days
For God an explanation
For me salvation.

 

 

Conviction (II)

I walked abroad in Easter Park,
I heard the wild dog's distant bark,
I knew my Lord was risen again, -
Wild dog, wild dog, you bark in vain.

 

 

Conviction (III)

The shadow was so black,
I thought it was a cat,
But once in to it
I knew it
No more black
Than a shadow's back.

Illusion is a freak
Of mind;
The cat's to seek.

 

 
Stevie Smith (20 september 1902 – 7 maart 1971)

 

 

De Duitse dichter en schrijver Hanns Cibulka werd geboren op 20 september 1920 in Jägerndorf, in het toenmalige Tsjechoslowakije. Zie ook alle tags voor Hanns Cibulka op dit blog en ook mijn blog van 20 september 2010.

 

Impromptu II

Viel zu lange schon
sind wir seßhaft,
das Herz ist verfettet,
der Atem geht schwerer,
nun zittern wir
vor der salzigen Brise
des Meeres.

 

 

Sturm

Segelharte Böen
knallen an die Mauer,
o dieser Hunger nach Weite,
nach Raum.

Sturm,
die Luft in meinem Zimmer
ist verbraucht,
ich stoß das Fenster auf.

Wo beginnen,
schrei ich ihm entgegen.

Dort,
wo deine Fragen offen sind.

 

 

 
Hanns Cibulka (20 september 1920 – 20 juni 2004)

De commentaren zijn gesloten.